CONTRACTING

DACHMIETE

Hast Du ein grosses Dach, willst aber keine eigene Photovitaikanlage realisieren, vermiete uns doch deine Dachfläche.

Wir bieten dir verschiedene Entschädigungs-Möglichkeiten, für die Nutzung deiner Dachfläche an. 

Wir bezahlen dir für die Nutzung der Dachfläche einen jährlichen Mietzins oder eine einmalige Entschädigung für die gesamte Vertragslaufzeit.für die Installation der Anlage keine Investitionskosten tragen und bezahlst stattdessen für die gelieferte Strommenge, die von der Photovoltaikanlage produziert wird.
Im Rahmen des PV-Contractings (Photovoltaik-Contracting) übernimmt wir die Planung, Installation, Wartung und Reparatur der Anlage und trägt auch das Betriebsrisiko. Du zahlst dafür eine monatliche oder jährliche Pauschale für die genutzte Strommenge, die unter Umständen auch über die gesamte Laufzeit des Vertrags festgeschrieben werden kann.
Das PV-Contracting ist vor allem für dich interessant, wenn du nicht über ausreichende finanzielle Mittel verfügst, um eine Photovoltaikanlage selbst zu kaufen und zu betreiben, aber dennoch von den Vorteilen der Solarenergie profitieren möchtest. Durch das PV-Contracting kannst du den CO2-Ausstoß deines Haushalts reduzieren und langfristig von stabilen Stromkosten profitieren.

DEINE VORTEILE

Keine hohen Investitionskosten

Du musst keine hohen Investitionskosten für den Kauf und die Installation der Anlage tragen.

Kein Betriebsrisiko

Wir übernehemen das Betriebsrisiko und sind für die Wartung und Reparatur der Anlage zuständig.

Einsparungen bei den Stromkosten

Du erhältst den von der Anlage produzierten Strom zu einem vorher vereinbarten Preis und kannst dadurch deine Stromkosten reduzieren.

Langfristige Kostensicherheit

Du hast eine langfristige Kostensicherheit, da die Pauschale für die Strommenge über die Vertragslaufzeit in der Regel stabil bleibt.

Keine laufenden Kosten

Du musst keine laufenden Kosten für die Wartung und Reparatur der Anlage tragen, da Wir dafür verantwortlich sind.

Positive Umweltauswirkungen

Du trägst durch die Nutzung von erneuerbaren Energien zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes bei und leistest damit einen positiven Beitrag zum Klimaschutz.

Keine administrativen Aufgaben

Wir übernehmen die administrativen Aufgaben wie die Beantragung von Einspeisevergütungen und die Abwicklung mit dem Stromnetzbetreiber.

Flexibilität am Ende der Vertragslaufzeit

Du hast am Ende der Vertragslaufzeit die Möglichkeit, die Anlage zu einem vorher vereinbarten Preis zu übernehmen oder den Vertrag zu verlängern oder zu kündigen.

SO FUNKTIONIERTS

Du kontaktierst uns, um unser Angebot für Dachvermietung oder Contracing zu erhalten.
Wir prüfen die Eignung deines Daches für eine Photovoltaikanlage und erstellen ein individuelles Angebot.
Alle wichtigen Punkte der Vermietung werden in einem Dachnutzungsvertrag festgehalten. Bei Zusage installieren wir die Anlage auf deinem Dach.
Wir übernehmen die Kosten für die Planung, Installation, Wartung und Reparatur der Anlage sowie das Betriebsrisiko.
Wir bezahlen dich durch die vereinbarte Dachnutzungsgebühr fürs Nichtstun
Du nutzt den produzierten Strom für deinen Haushalt zu einem günstigeren Preis als Netztarif und reduzierst zusätzlich deinen CO2-Ausstoß.
Wir profitieren von der Einspeisevergütung für den produzierten Strom.
Am Ende der Vertragslaufzeit hast du die Möglichkeit, die Anlage von uns kostenlos zu übernhemen, den Vertrag zu verlängern oder die Anlage von uns zurückbauen zu lassen.

F.A.Q

Alle Gebäudeeigentümer können ein PV-Contracting abschliessen.

Für ein PV-Contracting sind Gebäude mit einer möglichst unbeschatteten Dachfläche von mindestens 200m2 geeignet. Wir führen vor dem Anlagenbau eine kostenlose Machbarkeitsprüfung durch, wobei folgende Aspekte abgeklärt werden: Dachzustand, Statik, Netzanschluss, Raumplanungsgesetz und Wirtschaftlichkeit. Bei einer positiven Beurteilung kann das Projekt umgesetzt werden.

In der Regel kann der Vertrag auf den neuen Eigentümer übertragen werden, oder es gibt die Möglichkeit, den Vertrag vorzeitig zu beenden und die Anlage zu einem angemessenen Preis abzukaufen.

In der Regel sind Erweiterungen und Aufrüstungen während der Vertragslaufzeit nicht möglich, da die Anlage Eigentum des Dienstleisters ist. Nach Ablauf des Vertrags ist jedoch eine Erweiterung oder Aufrüstung möglich.

Wie können wir dir helfen?

Du hast Fragen oder Anregungen? Dann kontaktieren uns. Wir freuen uns, dich kennenzulernen.
Nach oben scrollen